Donna Carmela

Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen

Hotel

star star star star star
(1 Bewertung(en))
Gute Küche Traumhafte Landschaft Bezaubernde Aussicht
  • Zimmer
    26
  • Stil
    Trendy
  • Typ
    Hotel
  • Umgebung
    Auf dem Land
Preis ab 140.00 EUR
Verfügbarkeit prüfen
Telefonisch buchen
Telefonisch buchen
+49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430

Landhotel mit direktem Ausblick auf den Vulkan Ätna.

Das Donna Carmela ist eine wahrlich verführerische Unterkunft. Hinter dem Hotel liegt der größte noch aktive Vulkan Europas – Ätna – umringt von grünen Wäldern, glühend roter Lava und weißem Winterschnee. Dahinter finden Sie die Ostküste Siziliens, die ins Ionische Meer ragt – vom schwarzen Gestein Kataniens bis hin zu den Sandstränden Taorminas. Der Duft der Orangenbäume sowie die Schönheit der subtropischen Pflanzen macht diesen Ort einzigartig.

Das im 19. Jahrhundert errichtete Gebäude mit dem modernsten Komfort ausgestattet, dominiert den riesengroßen Garten. Seine 17 Gästezimmer, ob Suiten (3), Junior Suiten (9) oder aber Doppelzimmer (5) sind allesamt wunderschön dekoriert. Die Gemeinschaftsräume, die sowohl Konferenzzimmer, Lesezimmer als auch einen fantastischen Weinkeller umfassen, sind allesamt bestens dazu geeignet, um sich zu entspannen. Im Aussenbereich, gibt es ausser den bereits erwähnten Garten, ein Schwimmbad, ein Solarium sowie eine große Terrasse mit einem wunderschönen Ausblick.

Der wundervolle Duft der Zitrusfrüchte, der all dies umgibt, lässt sich nur schwer in Worte fassen. Der typisch mediterrane bzw. sizilianische Touch ist jedoch unverkennbar.

Am besten für

  • Romantik Hotels & Hochzeitsreisen
  • Purer Luxus – Hotels und Resorts
  • Wilde Natur und endlose Freiheit

Hotel Fotos


Verfügbarkeit prüfen
Telefonisch buchen
Telefonisch buchen
+49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430

Verfügbarkeit (Grün = verfügbar)

Ausstattung

  • Klimaanlage
  • Tiere nicht willkommen
  • Bar
  • Zentralheizung
  • Kreditkarten (AMEX) akzeptiert
  • Kreditkarten (Visa, Mastercard) akzeptiert
  • Aufzug
  • Garten
  • Behindertengerechter Zugang
  • Internet WiFi
  • Bücherei
  • Konferenzraum
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Swimmingpool
  • Terrasse
  • TV Zimmer
  • Weinkeller

Zimmeraustattung

  • Klimaanlage
  • Kamin im Zimmer
  • Haartrockner
  • WIFI
  • Minibar
  • Nichtraucherzimmer
  • Behindertengerechtes Zimmer
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Satellitenfernsehen
  • Telefon
  • TV

Services und Dienstleistungen

  • Tagespresse
  • Friseur
  • Wäscherei
  • Massagen

Aktivitäten

  • Fahrradfahren
  • Golf
  • Jeep Fahrten
  • Trekking
  • Wassersport

Lage

Hotels auf Landkarte anzeigen

Verfügbarkeit prüfen
Telefonisch buchen
Telefonisch buchen
+49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430

Transport / Entfernungen

Ortsmitte: 10
Geschäfte: 6
Flughafen: 40
Bahnhof: 8
Metro/Bus: 0

Bewertungen

Ein Geheimtip
Übernachtet am 01/04/2016
Donna Carmela gehört der Familie Faro, dem weltweit grössten Exporteur mediteraner Pflanzen. Palmen, Zitrusbäume, Bananenstauden und Olivenbäume aus dem eigenen Anbau geben dem alten Herrenhaus das besondere Ambiente. Alles ist äusserst gepflegt, da Edgar immer dafür da ist. Seit letztem Jahr gibt es noch 8 luxuriöse Lodgehäuser, 6 für je zwei Personen mit wunderbarem Meerblick und zwei für je 4 Personen mit Holzterasse und eigenem Palmengarten. Wir waren in Nummer 28 mit herrlicher Morgensonne auf der Terasse, aber auch am nächsten zur Bahnlinie. Die kurzen Züge fahren allerdings nur tagsüber aller Stunden und sonst ist absolute Stille, da das Anwesen sehr abgelegen ist. In den großen Betten mit weichen Decken und Kissen (in Italien nicht immer Standard) kann man richtig gut schlafen. Lodge 21 & 22 haben einen fantastischen Meerblick und liegen am nächsten zum Pool. Lodge 23 bis 26 haben eine kleinere Terasse, Meerblick und einen Mini-Infinity Pool. Lodge 27 hat die im Moment noch wenigste Privatsphäre, da die Pflanzen noch wachsen müssen. Dafür gibt es viele andere schöne Sitzecken unter Palmen, die man auf dem wunderschönen Anwesen nutzen kann. Jedes Detail stimmt und der Blick von der Dachterasse auf Etna und Meer ist märchenhaft. Die Zimmer in den beiden Teilen des Herrenhauses sind absolut luxuriös & mit Liebe zum Detail individuell eingerichtet. Eine Seite hat Meerblick. Das geschmackvolle, weitläufige Kaminzimmer bietet behagliche Ecken zum Zurückziehen & Entspannen. Man kann sich dort auch Snacks & Drinks servieren lassen. Das Restaurant ist nicht nur eine Augenweide, sondern besticht durch eine erlesen Speise- & Weinkarte. Zum Frühstück gibt es ein vielfältiges Buffet, das keine Wünsche offen lässt. In 8 Tagen haben wir viermal im Restaurant von Donna Carmela zu Abend gegessen. Es wird zu recht schon seit einigen Jahren im Michelin geführt. Die Präsentation der modernen sizilianischen Kreationen hat uns jedes Mal wieder begeistert. Auch auf Sonderwünsche für unsere Kinder ging das Team immer unkompliziert ein. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Das Ostersonntagslunch & Ostermontagsbarbeque unter Palmen sind kulinarische Höhepunkte und locken regelmässig ca. 60 erlesene Gäste an. Es ist gibt als Alternative ca. 1 km entfernt noch eine gehobene Pizzeria, Le Serre, ebenfalls in einem Herrenhaus inmitten von Zitrusgärten. Die angebotene Nursery Tour zum Familienunternehmen Piante Faro war einfach ein Besuch des Showrooms. Nicht zu empfehlen. Wir hatten uns eine Fahrt durch die Plantagen mit Erklärungen vorgestellt. Das Erlebnis kann man sich selber mit einem Spaziergang über die Plantagen unterhalb von Donna Carmela erfüllen. Einfach vom Spielplatz/ Fitnessparcours am Parkplatz die kleine Strasse nach unten zur Dependance laufen. Diese kleine Anwesen auf dem Gelände kann man ebenfalls buchen. Es hat einen eigenen Whirlpool mit Etna- und Meerblick. Sehr zu empfehlen. Das Hotelteam half uns auch, unsere Etna-Jeep-Tour zu organisieren. Francesco ist ein fantastischer, sehr gebildeter Guide mit Wirtschaftsstudiumsabschluss. Allerdings muss man wissen, dass nur ein einziges Unternehmen die Lizenzen für die Nord- und Südroute zum Gipfel auf 3000 m hat. Alle anderen dürfen nur bis auf 2000 m. Dafür hatten wir eine tolle Wanderung zur Kraterkette von 2002 und anschliessend eine reichhaltiges Miitagessen lokaler Spezialitäten im Agriturismo San Marco, Linguaglossa. Ingesamt ein fantastischer Urlaub mit Ausflügen nach Piazza Amerina, Palantica, Syrakus, Marina de Cottone und Taormina.

Um Ihre Favoriten zu speichern, bitte anmelden oder registrieren

Login Registrieren