Kykladen - griechischer Traum

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Wie ist es nur möglich, dass ein einziges Land so viele Inseln hat wie Griechenland? Die Kyladen zum Beispiel ist eine Inselgruppe mit 216 Inseln, darunter einige der bekanntesten griechischen Inseln wie Santorini, Mykonos oder Naxos. Die beliebten Postkartenansichten mit blauem Wasser, weißgetüchenden Häuserfassaden, die sich an die schroffen Felsen anschmiegen – meist kommen Sie von hier.
Natürlich, eine solche Kombination von Schönheit, Natur, Geschichte und Meer zieht viele Touristen an, besonders in der Hauptsaison, aber im Frühling und Spätsommer, wenn die Sonne nicht mehr mit voller Stärke brennt, kann man hier einen phantastischen Urlaub erleben. Unsere Lieblingsinseln sind Syros, Milos, Sifnos und Naxos.

Auch in diesem Reiseziel

Hotels auf den Kykladen

Wir von Secretplaces lieben die Kykladen! Auf unseren Lieblingsinseln Syros, Milos, Sifnos und Naxos haben wir daher nach ganz besonderen Unterkünfte für Sie gesucht, damit Sie ihren Urlaub ein wenig abseits des Touristenstroms in außergewöhnlichen Unterkünften verbringen können, die noch den Charme des echten Griechenlands haben und bestens eingerichtet sind. Wie wäre es mit einem Appartement auf Andros oder einem Boutique Hotel auf Naxos? Sehnen Sie sich nach einem Hotel im Paradies von Sifnos direkt am Meer? Wir haben von allem etwas und für jeden das Richtige!

Inseln der Kykladen

Auf Sifnos finden Sie wunderbare Sonnenuntergänge, traditionelle Feste und unzählige Märkte. Außerdem ist das Töpferhandwerk auf der Insel von höchster Wichtigkeit. Beobachten Sie die Experten bei der Arbeit und stöbern Sie durch die Werke!
Milos ist die Insel der Farben, den sie dank des vulkanischen Ursprungs, der Strände und der farbigen Häuser erhalten hat.
Syros bietet die Hauptstadt Ermoupolis, welche mit den neoklassischen Gebäuden, dem Apollo Theater, den zahlreichen Kirchen und dem Amphitheater viel bietet. Auf der Insel lohnt es sich vor allem das mittelalterliche Dorf Ano Syros mit Kathedrale und Kapuziner Kloster zu besichtigen.
Die größte Insel der Kykladen ist Naxos, welche sich durch die einzigartige Mischung aus alten Ruinen und Strandkultur auszeichnet. Ihre Hauptstadt Naxos-Stadt lädt mit der mittelalterlichen Altstadt inklusive eines venezianischen Schlosses zum Verweilen ein.

Gastronomie auf den Kykladen

Das griechische Olivenöl ist in der Küche der Kykladen absolute Notwendigkeit und verleiht jedem Gericht die richtige Note.
Außerdem gibt es frischen Fisch und Meeresfrüchte, welchem mit klarem, intensivem Geschmack überzeugen.
Für die Fleischliebhaber gibt es Lamm und Ziege als Koteletts gegrillt oder geschmort und mit aromatischen Gemüsen bereichert. Natürlich findet auch der zarte Büffel, Hühner aus Freilandhaltung und Schweinefleisch den Weg auf den Teller.
Ein griechischer Salat kriegt man nicht ohne den bekannten Fetakäse aus Schafs- oder Ziegenmilch.
Zwei absolute Delikatessen sind der Honig aus Mainalos und der kostspielige Safran aus Kozani.


Reise Inspirationen, Rundreisen und die besten Orte zum Übernachten

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor: Nur Sie, der Wald, die Berge und das Meer. Schalten Sie ab und erfahren Sie die heilende Wirkung der unberührten Natur in unseren schönsten Hotels und Landhäusern in bester Lage.
Raus aus dem Großstadtdschungel und hinein in die entspannende Natürlichkeit auf dem Land! Wir haben die schönsten Hotels in kleinen Dörfern weit weg vom Alltagsstress für Sie herausgesucht.
Wie schön es doch sein kann, seinen besten Freund mit in den Urlaub zu nehmen! Deswegen haben wir Hotels zusammengestellt, in denen Sie Ihren Hund mitnehmen dürfen.
Von Recycling, energiesparenden Maßnahmen, der Förderung der heimischen Tierwelt bis hin zur Verwendung nachhaltiger Baumaterialien: Diese wunderschönen Unterkünfte auf der ganzen Welt leisten ihren Beitrag zum Schutz der Umwelt.