Schweden - Landschaft, Tradition und Moderne

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Schweden ist ein Sehnsuchtsland. Weit, offen, nordisch kühl, sommerlich grün. Schweden vereint Gegensätze, ist modern und mystisch zugleich. Das Land ist Vorreiter in Sachen Klimaschutz, wer will es ihm verdenken, bei dem einzigartigen Naturerbe, das es zu beschützen gilt. Tiefe, dunkle Wälder sind genau so typisch wie die weiten, graublauen Seen, auf denen sich das Sonnenlicht bricht und um die sich kleine, typisch falunrot gestrichenen Holzhäuser reihen. Im Norden des Landes wird es in den weißen Nächten niemals dunkel, dann wird hier Midsommar gefeiert, in den traditionellen Trachten wird um die Maistange getanzt. Dabei wird traditionelle Volksmusik gespielt, fröhliche, helle Klänge von traditionellen Instrumenten wie der Geige oder der Nyckelharpa, der Sackpfeife und typischen Gesängen. Hauptstadt von Schweden ist Stockholm, eine Stadt verschlungen in einem Dialog aus Kultur und Moderne. Die Stadt erstreckt sich über 14 Inseln und ist geprägt von traditioneller Architektur und lebendiger, progressiver Atmosphäre. Gleichzeitig steht Schweden stellvertretend für die dunkle, von Geheimnissen umwebte Kultur der Wikinger, der nordischen Mythologie und seinen zahlreichen Geschichten und Liedern. Magisch, das ist Schweden überhaupt. Die wilde Natur, die bunten Traditionen, das weite Land. In Worte zu fassen ist es eigentlich kaum, wie schön und anders hier alles ist. Dafür muss man es wahrlich selbst erlebt haben.

Landkarte

Auch in diesem Reiseziel

Schweden als Reiseziel

Die wunderbare Natur Schwedens lädt Sie zu Erkundungen und Ausflügen ein! Aufgrund des schwedischen Jedermannsrecht (allemannsrätt) kann man Entdeckungstouren auf eigene Faust starten! Außerdem ist es der perfekte Ort für tolle Outdoor-Aktivitäten wie Wandern oder Radfahren. Auch Kanustrecken und Golfplätze stehen in rauen Mengen zur Verfügung und die Adrenalinjunkies können sich für eine naturverbundene Klettertour rüsten. Sie möchten es lieber ruhig angehen und in den frühen Morgenstunden an einem schwedischen See angeln gehen? Klar! In Harasjömåla und Mörrum warten die Gewässer auf Sie!
Im Winter lohnt sich ein Ausflug in die Skigebiete Schwedens.
Natürlich kommen auch die Kulturinteressierten nicht zu kurz: Museen, Schlösser und historische Sammlungen lehren Sie so einiges über das wunderbare Land!

Schwedisches Essen

Am Bekanntesten ist wohl das typische Smörrebröd (ein köstliches schwedisches Butterbrot). Außerdem sind Köttbullar (Fleischbällchen), Fläskannkaka (Speck-Pfannkuchen) und die Erbsensuppe Ärtsoppa stets beliebt. 
Zum Nachtisch gibt es Kanelbullar (Zimtschnecken) oder Kladdkaka (saftiger Schokoladenkuchen), wozu das Lieblingsgetränk der Schweden genossen wird: Kaffee!
Das große Plus: Meist finden Sie ein kleine Schildchen mit der Aufschrift „Påtår ingår“, welches gratis Nachschenken erlaubt!

Reise Inspirationen, Rundreisen und die besten Orte zum Übernachten

Ein Shoppingtrip, eine Gourmetreise oder ein Musicalwochenende? Egal ob Sie schon wissen, wo es hingehen soll oder sich überraschen lassen wollen – entdecken Sie hier die aufregendsten Unterkünfte in tollen Städten.