Comfy Holidays & Heart-warming Trips for Fall & Winter 2022/23

Do you feel like shortening the long winter with an invigorating trip. We have put together some inspirations for cozy ‘hygge’ destinations to consider for a colourful autumn getaway, a Christmas weekend trip to get into the spirit or a snowy winter holiday early next year…

Vienna, Austria

One of the world's most romantic and musical cities is Austria's capital. There is something lovely around every corner - the ideal fusion of romanticism and modernism with a few chocolate pastries on top, complete with gorgeous baroque buildings, rose gardens, and imperial palaces!

Vienna's well-known squares are transformed into lovely Christmas markets throughout the Advent season. They may be found all across Vienna, where you can shop, take in the scenery, or sip on some authentic Punsch or Glühwein.

Vienna is considered one of Europe's most picturesque capitals for a reason. It's appeal is understandable given its gorgeous architecture, great museums, rich musical heritage, and vibrant art scene. You will quickly understand why Ludwig van Beethoven, Sigmund Freud, and Wolfgang Amadeus Mozart chose to call Vienna, which houses approximately one-third of Austria's population, their home.

 → find all our boutique hotels and B&Bs in Vienna here


Edinburgh, Scotland

One of the most stunning cities in the UK is the capital of Scotland. For its hilltop castle, cultural attractions, medieval streets, and fantastic dining, shopping, and nightlife scenes, it's worthwhile to pay it a visit. Edinburgh is a picturesque medieval town with lovely streets, delectable cuisine, and lovely people. Did you know that the first city to be selected as a UNESCO city of literature was Edinburgh? As a result, it shares similarities with other authors including J.K. Rowling, Robert Burns, Walter Scott, and others. In the fall, the city truly turners into a magical place when leaves turn orange, red and brown and you can watch them slowly fall while sipping a hot chocolate or tea from one of many cozy cafés.

 → find all our boutique hotels and B&Bs in Edinburgh here


Antwerp, Belgium

You should not travel to Antwerp to only partake in the waffles and mussels tradition.

However, this little cosmopolitan city on the River Scheldt, with a population of just under half a million, is ideal for a cultured city break intermingled with walks down cobblestone streets, bike rides, clean-lined architecture, and clinking glasses in the late afternoon light.

It is, happily, a city for its residents rather than a destination that has turned into a destination for tourists. Weekend visitors will appreciate its interesting museums and galleries, the developing global food scene, searching for street art and sculptures, as well as savouring some of Belgium's best beers in hip bars and classic cafés.

While a few of its neighbours to the south offer pre-packaged clichés, Antwerp just presents itself as cool, straightforward, and with a continuing conversation between its former port-side wealth and new urban viewpoints.

 → find all our boutique hotels and B&Bs in Antwerp here


Lucerne, Switzerland

The charming city of Lucerne, located in the heart of Switzerland, is home to all three: beauty, history, and art. Lucerne, which is perched on the shore of Lake Lucerne and with a backdrop of mountains, is a spot to unwind and take leisurely strolls between attractions. This city is only a short ride away if you're in Bern or Zurich,  but it deserves more than just a day trip as it has so many things to offer.

→ find out more about Lucerne region


Bordeaux, France

We'd like to recommend Bordeaux as another French treasure if you're searching for a taste of Paris without the city's insanely packed tourist-filled streets. With its rugged stone walls and regal, high-rise structures, the entire city of Bordeaux has a fairy-tale-like aura. It is easy to understand why it is a UNESCO World Heritage Site, and visiting truly makes you feel as though you have entered a storybook. Distinguished by its magnificent architecture, accessibility for day excursions into the near French countryside, and of course, its well-known wine. And there is something for everyone, whether you're a foodie, want a taste of life outside of Paris, or just want to relax in the sun.

→ find a place to stay in beautiful Bordeaux


Porto, Portugal

The beloved northern counterpart of Lisbon, Porto, is renowned across the globe for its port cellars, vibrant homes, and hillside beauty. Enjoy leisurely strolls through its neighbourhoods and enjoy the splendid views over the Douro river. Porto will satiate desire to travel, whether it is while drinking hot coffee in a bookstore, riding the funicular, or taking in the view from the Dom Luis Bridge.

→ here is where to stay in Porto


Piemonte, Italy

The northwest Italian region of Piedmont is a mountainous region, as indicated by its name (foot of the mountain) and borders with France and Switzerland. With the highest peaks and biggest glaciers in Italy, the Alps that encircle it on three sides are home to some of the best skiing destinations in the world, including Sestriere, Bardonecchia, and Limone Piemonte.

It wouldn't be a stretch to say that the area is a haven for connoisseurs of fine cuisine, wine, and culture. We especially advise sampling the renowned white truffles and the superb Barolo red wine. Explore this lovely area while selecting from our exceptional collection of the top boutique hotels, luxury hotels, catered apartments, and true agritourism in Piedmont. No matter your preferences or price range, we will help you find that perfect accommodation for you.

find them here


Languedoc-Roussillon, now part of Occitanie, France

The region of Languedoc-Roussillon charms visitors with its peculiar Mediterranean appeal. Located in the extreme south of France, Languedoc-Roussillon has a land area of 27,500 km2 and 2.3 million permanent residents. It is bordered to the south by the Pyrenees, Andorra, and Spain, and to the north by the Auvergne. From the Spanish border to the Camargue, it features a 180 km long sandy Mediterranean coastline. The greatest wine-producing region in Europe is located in Languedoc, which is also known for its leisurely pace of life.

→ find your perfect accommodation to enjoy Frances’ South in fall and winter


Peloponnese, Greece

The cultural riches and natural beauty of the Peloponnese can hardly be overstated. Since the Corinth Canal was created, this southern peninsula - now officially an island - seems to have the finest of nearly everything Greek. The best-preserved Greek theatre is at Epidaurus, and other ancient landmarks include the beautiful sanctuary of Olympia, which served as the venue for the Olympic Games for a millennium, and the Homeric palaces of Agamemnon at Mycenae and of Nestor at Pylos.

In addition to having such an abundance and concentration of cultural landmarks, the Peloponnese is a wonderful spot to unwind and roam. Its beaches, particularly those on the west coast and in the famous Mani in the south, are some of the best and least developed in the nation, and the inland scenery is stunning, with wooded mountains and some of the most beautiful rivers in the world.

→ discover your ideal place to stay from our collection in Peloponnese


A few recommendations on where to stay:


  • Ein schön renovierter Altbau inmitten des Modeviertels von Antwerpen? Das Aplace Antwerp City Flats and Suites heißt Sie mit seinen modernen und stylischen Unterkünften herzlich willkommen!Machen Sie es sich in einer der schön gestalteten Suites gemütlich und genießen Sie höchsten Komfort mit Flachbild-TV, iPod-Dockingstation und unvergleichlichem Badezimmer inklusive Dusche oder Badewanne. Den Ausblick auf den Vrijdagmarkt entführt Sie in frühere Zeiten...Sie sind der typische Selbstversorger? Entscheiden Sie sich für eines der beiden großzügigen und komfortablen Appartements! In der voll ausgestatteten Küche finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt: Kühlschrank, Mikrowelle, Backofen und Kochplatten werden Ihnen bei der Zubereitung Ihres zauberhaften Gerichtes behilflich sein.Für Reisende, welche sich in den Ferien doch lieber ein schmackhaftes Gericht servieren lassen wollen, gibt es in der Umgebung des Hauses zahlreiche Kantinen, Cafés und Restaurants.Die verschiedenen Museen von Antwerpen warten nur so darauf, von den Geschichtsliebhabern entdeckt zu werden, wobei vor allem das Plantin-Moretus direkt um die Ecke liegt.Außerdem ist die nahegelegene Straße Kloosterstraat sehr bekannt für Ihre Antiquitätenläden. Auch Sehenswürdigkeiten wie die Liebfrauenkathedrale und der Groenplaats liegen wenige Meter von Ihrer Unterkunft entfernt.Was Ihren ganzen Aufenthalt vollkommen macht? Die Gastgeberin Karin ist stets mit Tipps für Aktivitäten und Restaurants zur Stelle: An ihrer hilfsbereiten Art und ihrem Engagement spürt man ihre persönliche Leidenschaft für die Suites und Appartements!Eine Top-Lage, an welcher Tradition auf zeitgenössisches Design trifft?Das Aplace Antwerp City Flats and Suites ist eine beispiellose Kombination... Worauf warten Sie noch?

    Mit Booking.com buchen
    Telefonisch buchen
    Telefonisch buchen
    +49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430
  • Versteckt in einem alten Dorf auf einem Hügel in Languedoc, hat das B&B Camellas-Lloret einst als Traum von Annie und Colin Moore, die sich 1982 auf einer Zugfahrt begegneten, begonnen. Gemeinsam träumten Sie davon, etwas aufzubauen, um die Freuden des französischen Lebens mit Freunden und anderen Reisenden zu teilen und zu feiern. 30 Jahre später fanden Sie, wonach Sie gesucht hatten: ein charmantes Gästehaus aus dem 18. Jahrhundert. Gäste können nun in 5 großzügigen Räumen logieren, alle mit privatem Badezimmer, architektonischen Details aus dem Mittelalter, einem Kamin aus Marmor, sowie Vintage Möbel, kombiniert mit modernen Designelementen. Außerdem gibt es ein rustikales Gartenapartment, das einst als Kunstatelier diente. Der wunderschöne Garten , die Terrasse und  und das Konservatorium laden zum Entspannen ein. Alternativ können Sie sich auch am gemeinsamen Esstisch mit anderen Reisenden unterhalten und über die Welt philosophieren, im Salon ein gutes Buch lesen oder einen Drink am Kamin geniessen, besonders empfehlenswert an kalten Abenden!Camellas-Lloret liegt im Zentrum des malerischen Dorfes Montreal im Pays Cathare, ca. 15 Minuten von der berühmten Stadt Carcassonne entfernt. Somit ist das Bed &Breakfast die perfekte Basis, um die umliegenden Schlösser, Klöster und Weinberge zu erkunden. Das Camellas-Lloret liegt außerdem nur wenige Kilometer von dem wunderschönen „Canal du Midi“ entfernt, an welchem man wunderschöne, ausgedehnte Spaziergänge machen kann. Die Gegend um Montréal kann zu Fuss, per Rad oder Boot erkundet werden, je nach persönlichem Geschmack. Bewundern Sie die umliegenden Hügellandschaften, die mit Weizen und Sonnenblumen bepflanzt sind, oder machen Sie einen Ausflug in die naheliegenden Städte Limoux und Mirepoix, die alle sehenswert sind, vor allem an Markttagen. Das Bed & Breakfast Camellas-Lloret bietet Ihnen die perfekte Kombination aus einem komfortablen Hotel und einem familiären Zuhause, wo Sie zur Ruhe kommen, Wein trinken und vor sich hin träumen können.

    Verfügbarkeit prüfen
    Telefonisch buchen
    Telefonisch buchen
    +49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430
  • Nikos Karaflos, der Eigentümer und Visionär des Dexamenes, hat ein Meisterwerk des Designs geschaffen, das an einem der unberührtesten und schönsten Küstenabschnitte des westlichen Peloponnes liegt. Das Dexamenes war früher ein Weingut und Brennerei, bevor es in dieses besondere Hotel am Meer umgewandelt wurde. Die Verbindung von industrieller Struktur und modernen Designelementen lässt Sie schon beim Betreten des Geländes staunen. Eine komplementäre Palette aus Beton, Stahl, Holz und Glas sorgt dafür, dass das bestehenden Gebäude relativ unberührt und authentisch bleibt. Zusätzlich zu den Weintank Zimmern, den Pavillons und dem Garten im Innenhof wurden die beiden ursprünglichen steinernen Nebengebäude sorgfältig umgebaut, um das Hotel mit dem hauseigenem Restaurant und Lounge auszustatten, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, die Kultur der Region und die Geschichte des Gebäudes durch Kunst und Küche zu vermitteln. Das Hotel liegt am Strand von Kourouta in der Nähe der Stadt Amaliada und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Sonne zu genießen und das Angebot der Region zu erkunden, zu dem auch eine Vielzahl von Weingütern gehört.

    Verfügbarkeit prüfen
    Telefonisch buchen
    Telefonisch buchen
    +49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430
  • An der Grenze zu Montpellier gelegen, findet man dieses kleine Schmuckstück. Ausgestattet ist es mit verschiedenen Doppelzimmern, einer Suite, einer möblierten Wohnung, Empfangshallen und Konferenzräumen mit Ausblick auf den Park und den Englischen Garten.Die wilde und natürliche Umgebung rund um das Domaine de Biar kreiert einen Ort voller Eleganz, Ruhe und Schönheit. Viele vergleichen die Atmosphäre mit der des Garten Edens. Gewiss ist, dass diese Unterbringung der perfekte Ort für romantische Ausflüge, Hochzeiten und Empfänge jeder Art ist.Entspannen können Sie der natürlichen, grünen Umgebung auf über 50 Hektaren: Spa mit Solarium, ein Außenpool, ein Hamam sowie eine einladende Panoramaterrasse. Darüber hinaus vervollständigen historische Bäume und weite, grüne Wiesen die friedliche Idylle.Die gesamte Inneneinrichtung wurde von der Agentur Dabadabada designt. Diese achteten bei der Renovierung besonders darauf, den Charme der Vergangenheit mit den Anforderungen der modernen Zeit zu verbinden. So wurde eine einzigartige Atmosphäre erschaffen, die zum Verweilen auf dem eigenen Balkon oder in den riesigen, offenen Bereichen einlädt. Ihr Aufenthalt hier ist ein Geschenk an all Ihre Sinne!Domaine de Biar ist zwar in erster Linie ein Rückzugsort, der dem Vergnügen und dem Wohlbefinden dient, dennoch ist er Montpellier sehr nahe. Zum Glück muss man nicht unbedingt die Stadt besuchen, um kulinarisch verwöhnt zu werden: Die hoteleigene Küche verarbeitet ausschließlich Bio-Produkte, die entweder aus den eigenen Gärten stammen, oder von lokalen Produzenten geliefert werden.

    Verfügbarkeit prüfen
    Telefonisch buchen
    Telefonisch buchen
    +49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430
  • Im Künstlerviertel am Spittelberg und nur 4 Gehminuten zum Museumsquartier gelegen, können Sie idealer nicht wohnen. Der 7. Bezirk ist das Zuhause der kreativen und urbanen Wiener. Hier spüren Sie das echte Wien, in Gehdistanz zu den imperialen Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Kaiserstadt. Mit unzähligen Boutiquen und der Mariahilferstrasse - Wien's größter Shoppingmeile - in unmittelbarer Umgebung, müssen Sie auch Ihre Einkäufe nicht weit tragen. Vielfältig und einzigartig präsentieren sich die Zimmer und Suiten des Boutique Hotel Altstadt Vienna. Ob von weltberühmten Architekten wie Matteo Thun oder von zeitgenössischen Modestars wie Lena Hoschek entworfen, kein Wohnraum gleicht dem anderen. Eines haben Sie jedoch alle gemeinsam: die berühmte Wiener Gemütlichkeit.

    Verfügbarkeit prüfen
    Telefonisch buchen
    Telefonisch buchen
    +49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430
  • Brigitte Lurton erschuf einst dieses hier angebotene außergewöhnliche Hotel mit dem Hintergedanken eine ganz besondere Unterkunft in Bordeaux zu etablieren. Das La Maison Bord’eaux mag zwar inzwischen neue Besitzer haben, Carole und Pierre Lurton, aber seinen Prinzipien ist es treu geblieben; und somit ist es eines der schönsten boutique Hotels der Gegend. Das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, in dem sich das Hotel befindet, steht in unmittelbarer Nähe zu den historsichen Gebäuden der Stadt, wie dem Palais Gallien und den römischen Ruinen. Außerdem liegt es ganz in der Nähe, keine 10 Minuten, des hübschen öffentlichen Parks. Die Anlage ist ist gehentfernung vom Grand Théâtre und dem Gambetta Platz, die wohl beste Einkaufsgegend der Stadt, wo man die bekannten eleganten französischen Marken findet. La Maison Bord’eaux selbst besteht aus zwei Gebäuden, die von einem italienischen Garten umgeben sind. Sie finden hier  neun Möglichkeiten der Unterbringung, eine Weinbar und ein Restaurant. In den alten Stallungen befinden sich inzwischen drei weitere Schlafzimmer und eine gemütliche Bibliothek, in der die Gäste entspannt lesen oder Musik hören können. Ganz egal für welches der Zimmer und für welches Haus man sich entscheidet, sie sind allesamt groß (über 30m2), sehr farbenfroh, leicht verspielt und mit zeitgenössischer Kunst versehen (Toni Soulié, Marc Latamie, Axel Arno, Richard Cerf, Claude Vialla etc.).  Daraus entstand unserer Meinung nach, ein Hotel mit viel Persönlichkeit, Charakter und Freude. Genauso wie es immer sein sollte, sind die Gäste hier die höchste Priorität. Die Zimmer sind schallgedämmt, sodass man nicht gestört wird, es gibt freien Internetzugang, Satellitenfernsehen, Lautsprecher im Badezimmer und es stehen Hausschuhe und Bademäntel zur Verfügung. Alle Betten sind sehr gemütlich und es gibt ein überaus schlaues Beleuchtungssystem; man kann im Bett lesen, ohne seinen Partner aufzuwecken, da durch die abgesetzten Schiebetüren (Ground glass) wird genug Licht in den Raum gelassen, ohne dabei die Privatsphäre einzuschränken. Das hoteleigene Restaurant arbeitet „auf Nachfrage“ und bietet eine leckere Auswahl an frischen Gerichten. Je nach der Wetterlage kann auch im Garten gegessen werden. Im La Maison Bord’eaux gibt es auch einen Seminarraum in dem Geschäftstreffen in einer netten Atmosphäre abgehalten werden können. Sie spielen gerne Golf und lieben guten Wein? Perfekt. Die Hauptaktivitäten, die Touristen in diese Region zieht, sind u.a. das Golfen und die Weinberge und der hauseigenen Weinkeller kann auch besichtigt werden. Es gibt auch noch mehr Angebote, die wahrgenommen werden können, wie zum Beispiel ein exklusives Abendessen im Schloss. Außerdem bietet das La Maison noch Stadtführungen an, die vom Hotel aus starten, oder organisiert Termine im Spa für Beautybehandlungen in den besten Orten der Stadt. Kurzum ist es ein wundervoller Ort mitten im Zentrum der inoffiziellen Weinhauptstadt Frankreichs. Bitte beachten Sie, dass die Superior Zimmer sich im dritten Stock des Hauses befinden und es keinen Fahrstuhl gibt, falls hierdurch für Sie ein Problem entsteht informieren Sie uns rechtzeitig. Alle Standartzimmer haben eine Dusche, die Superior Zimmer eine Badewanne.

    Verfügbarkeit prüfen
    Telefonisch buchen
    Telefonisch buchen
    +49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430
  • Genießen Sie einen einzigartigen Aufenthalt in Mèze, einem alten Fischerstädtchen in der südfranzösischen Weinregion Languedoc, das mit engen Gassen, einem malerischen Hafen und fantastischem Essen bezaubert. Das Hotel Maison Mèze liegt direkt im Herzen der Altstadt des lebhaften Küstendorfs, sodass Sie zahlreiche Geschäfte, Restaurants, den Hafen sowie den kleinen Strand La Plagette fußläufig erreichen können.Die Villa Maison Mèze gehörte im 19. Jahrhundert einem Weinhändler und wurde im Zuge einer umfassenden Renovierung zu einem stilvollen Ferienhaus umgebaut. Heute bietet sie Platz für bis zu 9 Personen in 4 luxuriösen Schlafzimmern mit eigenem Badezimmer. Jedes Zimmer wurde individuell gestaltet, damit Sie sich wie zu Hause fühlen können. Außerdem gehören zu der Villa ein großzügiges Wohnzimmer und eine private Dachterrasse mit einer wunderschönen Aussicht über die stilvoll angelegten Gärten und das Meer. Den Stil des Ferienhauses kann man entspannten Luxus beschreiben: antike Spiegel und Kronleuchter, Holzbalken und getäfelte Türen sowie bequeme Betten mit hochwertigen Bezügen aus ägyptischer Baumwolle. Das typisch französische Frühstück ist im Preis enthalten und wird in einem gemütlichen Café mit Terrasse direkt neben dem Maison Mèze serviert. Übrigens: Das Dorf liegt am 'L'étang de Thau', einer ruhigen Salzwasserlagune, die Frankreich mit etwa 10 % seiner Austern versorgt - frischer als hier geht es kaum! Auch sonst hat Mèze viel zu bieten: Versuchen Sie sich zum Beispiel im Segeln oder Kite-Surfen oder besuchen Sie den lebhaften Wochenmarkt. Die Besitzer des Hauses haben jederzeit einen Tipp für Sie parat.Es gibt kostenlose Parkplätze nur wenige Meter vom Haus entfernt.

    Verfügbarkeit prüfen
    Telefonisch buchen
    Telefonisch buchen
    +49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430
  • In den Hügeln über der malerischen Küstenstadt Port Heli an der griechischen Riviera liegt The Dutch, ein ehemaliges Bauernhaus, das von der Innenarchitektin Petra Postmus liebevoll restauriert und dekoriert wurde. Die herrliche Aussicht erstreckt sich über die Bucht von Porto Heli, die wunderschöne Insel Spetses und den Argolischen Golf. In der Ferne sehen Sie die (schneebedeckten) Gipfel der Berge des Peloponnes. Die Suite bietet Platz für 2 Personen und verfügt über ein Ess- / Wohnzimmer, eine Lounge mit Tagesbett und ein Schlafzimmer, Bad und eine voll ausgestattete Küche, vier private Terrassen mit freiem Blick und einen privaten Parkplatz auf dem Grundstück. Insgesamt nicht weniger als 60 Quadratmeter Wohnfläche! Als Service finden sie bei ihrer Ankunft im Kühlschrank Getränke (wie Wein, Bier, alkoholfreie Getränke und Wasser) sowie Zutaten für ein Frühstück an Ihrem ersten Tag in der Dutch Suite. Dicke Wände kennzeichnen den Baustil. Die Suite ist Teil der Villa Epikouros und verfügt über einen 2600 Quadratmeter großen Garten. Das Gebiet ist ald die griechische Riviera bekannt mit dem schönen Porto Heli und den Inseln Spetses und Hydra in der Nähe. Die autofreie Insel Spetses ist bekannt für ihre Seefahrtstraditionen, neoklassizistischen Villen und Pferdekutschen. Erkunden Sie dieses malerische Dorf und die grünen Kiefernwälder mit dem Moped, Quad oder Fahrrad. Etwas weiter vor der Küste liegt die malerische Hydra, auch autofrei und bekannt für ihre Restaurantszene und ihr Nachtleben.

    Verfügbarkeit prüfen
    Telefonisch buchen
    Telefonisch buchen
    +49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430
  • Der exquisite Luxus und der raffinierte französische Stil treffen in diesem Boutique-Hotel, im Herzen Bordeauxs, aufeinander. Ein Ort, an dem Wohlbefinden und Komfort oberste Priorität hat. In einem wunderschönen Herrenhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert, beherbergt das Yndo Hotel zwölf einzigartige Zimmer mit einer Dekoration, die Ihnen das Gefühl gibt in einem echten Palast zu wohnen.Modernität und Tradition sind die Grundvoraussetzungen für das Design dieses schönen Hotels. Avantgarde-Sessel, Kristalllampen, Holz- und Spiegeltische, natürliche Materialien, skandinavisches Design ... In dieses Hotel passt alles.Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Balkon, Wohnzimmer, Flachbild-TV, kostenfreiem WLAN, Kaffeemaschine und eigenem Bad mit Pflegeprodukten ausgestattet. Das Hotel bietet ein köstliches Frühstück mit frischen und regionalen Produkten. Es hält einen schönen Garten voller verschiedener Düfte bereit, in dem man sich entspannen kann, wenn das Wetter es erlaubt.Das Hotelpersonal ist sehr hilfsbereit und wird Ihnen bei allem helfen, was Sie brauchen, damit Sie sich wie zu Hause fühlen. Das Yndo Hotel liegt nur wenige Schritte vom Gambetta Platz und dem Cours de l'Intendance entfernt.Wenn Sie daran denken, etwas Zeit in Bordeaux zu verbringen, ist dies eine der besten Möglichkeiten.

    Mit Booking.com buchen
    Telefonisch buchen
    Telefonisch buchen
    +49 89 130 728 55 oder +351 214 647 430