Alpes-Maritimes - von Sandstränden zum Skifahren

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Auf in den Südosten Frankreichs, auf in die Alpes-Maritimes! Hier ist das ganze Jahr über etwas geboten: Von Skifahren in den schneebedeckten Alpen im Winter, Sparziergänge durch die Obstgärten der Provence im Frühling, den wunderschönen Sandstrände von Nizza, Antibes oder Cannes im Sommer oder dem goldenen Herbst in den Bergen. Hinzu kommt die ausgezeichnete französische Küche, die auch echte Feinschmecker glücklich macht und dem ausgefallenem Urlaub in der Provence steht nichts mehr entgegen.

Landkarte

Auch in diesem Reiseziel

Hotels in Alpes-Maritimes

Übernachten Sie in einem unserer handverlesenen Romantik Hotels in den Alpes-Maritimes. Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf einem Weingut in den Seealpen oder im Luxushotel an der Côte d’Azur. Wir bieten Ihnen schöne Apartments für gemeinsame Stunden und Hotels zum Wohlfühlen und Entspannen. Unsere Hotels in den Alpes-Maritimes sind echte Geheimtipps mit Charme und Charakter.

Akivitäten in Alpes-Maritimes

Besuchen Sie bei Gelegenheit den französischen Nationalpark Mercantour, der bis heute ein echtes Wahrzeichen der Region darstellt. Hier schlendern Sie durch niedliche Bergdörfer, besichtigen die Felsen und Schluchten der Seealpen oder besteigen den circa 2900 m hohen Mont Bego. Bei sommerlichen Spitzentemperaturen fahren Sie aber am besten die Côte d’Azur hinunter Richtung Süden und springen Sie ins kühle Nass. Hier warten traumhafte Kleinstädte mit Frankreichs typischem Flair und regem Treiben auf Sie. Mit dem ein oder anderen Quäntchen Glück treffen Sie in Cannes während des Filmfestivals vielleicht sogar einen berühmten Schauspieler oder Filmemacher. Nizza ist ein Ort der Inspiration für viele Künstler des Landes und darüber hinaus. Abseits der Städte sehen Sie Mimosengewächse und spüren den Duft von Lavendel. An den Hängen können Sie auch die Weinreben besichtigen. Lassen Sie sich einfach von dem authentischen Flair der Region verzaubern.

Gastronomie in Alpes-Maritimes

Frankreich ist für seine hochwertige und fantastische Küche bekannt. Das besondere der Region Alpes-Maritimes sind tatsächlich die Gewürze, die von französischen Meisterköchen in perfekter Abstimmung gewählt werden. Besonders Thymian, Rosmarin, Minze, Salbei, Fenchel und Lorbeer runden das perfekte Menü ab. In den Alpen gibt es außerdem eine ausgezeichnete lokale Käseproduktion und hervorragendes Lammfleisch, ebenso vorzüglichen Wein. Im Winter steht der Trüffel in Vordergrund: Besuchen Sie einen der lokalen Trüffelmärkte an der Côte d’Azur. Typisch französisch ist das Frühstück (petit déjeuner)nie deftig, sondern süß: Bestehend aus einer Tasse Kaffee, eventuell mit Milch, dazu Weißbrot, Butter und Konfitüre und einem Croissant bietet es alles für einen erfolgreichen Start in den Tag. Beim Mittagessen (déjeuner) gibt es dafür aber dann gleich ein Menü von drei Gängen. Abends, zum dîner entfaltet die Küche der Côte d'Azur dann ihre ganze Pracht. Zwei Stunden sollte man mindestens für das Abendessen reservieren, um sich ein Menü vom allerfeinsten zu gönnen.

Reise Inspirationen, Rundreisen und die besten Orte zum Übernachten

Raus aus dem Großstadtdschungel und hinein in die entspannende Natürlichkeit auf dem Land! Wir haben die schönsten Hotels in kleinen Dörfern weit weg vom Alltagsstress für Sie herausgesucht.