Bretagne - keltischer und gallischer Charme

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Mysteriös, etwas rau und inspiriert von einer Mischung aus keltischer Wildheit und gallischem Charme; die westlichste Region Frankreichs gehört zu jenen Orten, die durch ihre unglaubliche Naturschönheit und Tradition auch erfahrene Reisende beeindrucken wird.
Eine spannende Mischung aus atemberaubenden Küsten – über 1.200 Kilometer, rund ein Drittel der Seegrenze Frankreichs, historische Ortschaften und Schlösser – hier gibt es über viertausend Chateauxs, Herrenhäuser und mittelalterliche Anwesen sowie geheimnisvollen Inseln und Wäldern erwartet Sie hier.
Im Zeitalter der „Monokultur“ sind Regionen wie die Bretagne, die ihre Verschiedenheit und ihre vielfältigen Traditionen wie einen kostbaren Schatz hüten, etwas ganz besonderes und deshalb ist uns dieser Ort auch ganz besonders ans Herz gewachsen. 


Landkarte

Auch in diesem Reiseziel

Hotels in der Bretagne

Sehen Sie sich die Unterkünfte, die wir für Sie ausgesucht haben, näher an. Vom exquisiten Herrenhaus in Forcé bis zum Hotel an der Küste von Dinard, wir haben eine abwechslungsreiche Auswahl.
Alle unsere Bretagne Hotels sind handverlesen und wurden von uns persönlich besucht. Ob Sie für ihren Romantikurlaub ein Hotel am Meer oder eine Ferienwohnung für den Kurzurlaub suchen, bei uns werden Sie fündig.

Aktivitäten in der Bretagne

Temperaturen, die in den Sommermonaten bis zu 30 Grad erreichen können, atemberaubende Aussichten und mittelalterliche Städte und Dörfer – die Bretagne bietet ausreichenden Grund, um näher erkundet zu werden. Jede der Provinzen der Bretagne hat etwas ganz besonderes zu bieten.
Finstère, das „Ende der Welt“ prahlt mit der reizenden kleinen Inselgruppe „Iles d'Ouessant“, einem Teil des Naturparks d'Armorique.
Ille-et-Vilaine im Osten der Bretagne beherbergt St. Malo – eine historische, von Mauern umgebene Festung am Fluss, die durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Nicht sehr weit von hier befindet sich der berühmte Wald von Brocéliande, der nicht nur aufgrund seiner umwerfenden Schönheit, sondern aufgrund seiner legendären Stätten und der Sage um König Arthus, bekannt ist.
Morbihan liegt im Süden der Bretagne und bedeutet „kleines Meer“ auf bretonisch. Die wunderschöne mittelalterliche Stadt Vannes liegt in Morbihan, und um diesen Ort zu erkunden, lassen Sie Ihr Auto am besten stehen! Die Kopfsteinplasterstraßen und die Häuser in Holzrahmen-Bauweise lassen sich am besten zu Fuß bewundern. Belle Isle – an der Küste von Morbihan gelegen – ist die größte der zahlreichen Inseln der Bretagne. Cotes-d'Armor, die nördlichste Region der Bretagne ist für seine atemberaubende Felssteinküste und seine Sandstrände bekannt. Das ist nicht alles. Zahlreiche mittelalterliche Städte und Ortschaften warten auf Ihren Besuch, eine der schönsten davon ist mit Sicherheit Dinan.
Aufgrund seiner Nähe zum Meer erübrigt es sich zu sagen, dass Ihnen hier alle nur erdenklichen Wassersportmöglichkeiten zur Verfügung stehen; unberührte Naturlandschaften und typische französische Ortschaften mit traditionellen Cafés und Restaurants sind allgegenwärtig.


Einheimische und Gastronomie

Die Einwohner der Bretagne sind stolz und unabhängig. Obwohl sie seit dem 16. Jahrhundert als Teil Frankreichs gelten, haben sie sich bis heute viele ihrer Traditionen bewahrt, unter anderem auch ihre eigene Sprache,  Bretonisch. Vor allem die Gastfreundschaft der Einwohner, ebenso wie die köstliche und vielfältige Küche werden ihren Besuch zu einem wunderbaren Erlebnis machen.
Es wird nämlich gesagt, dass die Bretagne die besten Meeresfrüchte von ganz Frankreich bietet!

Reise Inspirationen, Rundreisen und die besten Orte zum Übernachten

Raus aus dem Großstadtdschungel und hinein in die entspannende Natürlichkeit auf dem Land! Wir haben die schönsten Hotels in kleinen Dörfern weit weg vom Alltagsstress für Sie herausgesucht.
Wie schön es doch sein kann, seinen besten Freund mit in den Urlaub zu nehmen! Deswegen haben wir Hotels zusammengestellt, in denen Sie Ihren Hund mitnehmen dürfen.
Raus aus dem Winter und rein in die Sonne! Wer mag es schon gerne kalt? Wir haben unsere Lieblingshotels in Ländern herausgesucht, in denen Sommer ist, wenn bei uns der Frost herrscht.