Lissabon - das hippe Urlaubsziel des Jahres

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Aus der Vogelperspektive scheint es, dass Lissabon die Hügel hinunter marschiert, direkt in den Fluss Tejo hinein. Die Alstadt Baixa und die Praça do Comércio liegen am Fuß der Stadthügel, gleich neben dem Fluss.
Im Osten thront die Burg Castelo de São Jorge, darunter liegt der alte Stadtteil Alfama mit seinen verwinkelten und engen Gässchen. Nördlich der Baixa ist der Rossio Herzstück des alten Lissabons mit seiner berühmten Statue des Dramatikers Gil Vicente und dem Nationaltheater.
Im Westen liegen das Bairro Alto, das hohe Viertel und Madragoa, und noch dahinter Belém mit dem Wahrzeichen Lissabons, dem Torre de Belém zu deutsch der Turm von Belém.
Die Ausblicke, Geräusche und Gerüche der Stadt erinnern an eine längst vergangene Epoche, dennoch ist Lissabon heute eine moderne und weltoffene Stadt .

Auch in diesem Reiseziel

Hotels in Lissabon

Wir  von Secretplaces lieben Lissabon. Daher haben wir ganz besonders darauf geachtet, nur die schönsten Hotels in Lissabon für sie zusammen zu stellen, damit ihr Besuch der wahrscheinlich charmantesten Hauptstadt Europas ein Erlebnis wird, das sie nicht vergessen werden.
Nächte in Lissabon sind ganz besonders ausgelassen, daher ist es sehr empfehlenswert, eines unserer kleinen, modernen Boutique Hotels mitten in Lissabon als Residenz zu wählen oder von in einem kleinen schönen Hotel am Rande der Stadt in die Metropole einzutauchen.
Aber auch für ruhigere Gemüter haben wir passende Unterkünfte im Programm. Ob ein exqusites Luxushotel im Herzen von Lissabon oder eine Ferienwohnung für Sie und Ihre Familie, in unserer Auswahl werden Sie fündig. Wir bieten Ihnen romantische Boutique Hotels, kleine Bread and Breakfasts, wunderschöne Apartments und moderne Design Hotels mit Blick über die Dächer der Stadt, bis zum Tejo, von wo Sie die beste Aussicht für Portugals schönste Sonnenuntergänge haben.

Aktivitäten in Lissabon

Planen Sie einige Tage ein, um Lissabon mit seinen Stadtvierteln (Bairros) und Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Die Alfama ist der älteste Stadtteil von Lissabon unterhalb der Burg Castelo São Jorge. Hoch über der Innenstadt gelegen und westlich des Stadtteils Baixa, ist das Bairro Alto der Treffpunkt, um die Lissabonner Nächte zu beginnen. Aber auch morgens oder am Nachmittag lässt sich hier herrlich bummeln. Die Baixa ist eines der ersten Stadtviertel in Europa, wo neoklassisches Design in Verbindung mit Stadtplanung eingesetzt wurde. Die Baixa ist sicherlich das Herz der Innenstadt und die erste Adresse zum Shoppen.
Der Parque das Nações, das ehemalige Gelände der EXPO 98 ist auch heute noch sehenswert. Antiquitäten, Kuriositäten und vieles mehr finden Sie auf der Feira da Ladra, dem bekannten Flohmarkt am Campo de Santa Clara, bei der Kirche San Vicente da Fora, am östlichen Ende des Stadtteils Alfama, immer dienstags und samstags von 7.00-18.00 h.

Köstlichkeiten in Lissabon

Wir möchten Ihnen einen Besuch in der renommierten Konditorei „Pasteleria de Belém“ ans Herz legen, um die hervorragenden „Pastel de Nata“ zu probieren. Aber wir sagen Ihnen gleich: Es wird nicht bei einem leckeren Pastel bleiben. Das Rezept dieser Köstlichkeit ist ein Geheimnis, das gut gehütet wird (angeblich gibt es lediglich drei Personen, die das Rezept kennen).

Reise Inspirationen, Rundreisen und die besten Orte zum Übernachten

Wer sagt, dass Gutes immer gleich teuer sein muss? Wir haben wunderbare, schöne Hotels für den kleinen Geldbeutel, ob in der Stadt, auf dem Land oder direkt am Strand.
Ein Shoppingtrip, eine Gourmetreise oder ein Musicalwochenende? Egal ob Sie schon wissen, wo es hingehen soll oder sich überraschen lassen wollen – entdecken Sie hier die aufregendsten Unterkünfte in tollen Städten.
Von Recycling, energiesparenden Maßnahmen, der Förderung der heimischen Tierwelt bis hin zur Verwendung nachhaltiger Baumaterialien: Diese wunderschönen Unterkünfte auf der ganzen Welt leisten ihren Beitrag zum Schutz der Umwelt.