Madrid - eine Stadt voller Energie

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Die kosmopolitische Stadt Madrid mit ihrem regen Kultur- und Wirtschaftstreiben zieht jährlich Millionen Besucher in Ihren Bann. 1561 entschied sich Filipe II, Madrid wegen seiner strategischen Position genau in der Mitte Spaniens zur Hauptstadt zu machen.

Madrid hat ein kontinentales Klima mit kalten Wintern und heißen Sommern. Mit wenig mehr als 3 Millionen Einwohnern ist Madrid eine lebensfrohe Stadt, mit einer Mischung aus Einheimischen, Spaniern anderer Provinzen und Besuchern aus aller Welt. Es ist nicht nur das administrative und regierende Zentrum des Landes, sondern auch die Stadt mit der größten Anzahl an Vergnügungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Landkarte

Auch in diesem Reiseziel

Hotels in Madrid

Elegante Stadthotels und stilvolle Luxushotels bieten Ihnen - ob im Spanien Urlaub oder auf Städtereise –eine zentrale Unterkunft an den wichtigsten Plätzen Madrids bieten wir in unserer handverlesenen Auswahl. Alle Hotels und Unterkünfte in Madrid haben wir selbst besucht und uns von Ihrer Qualität überzeugt. Zwischen den besten Sehenswürdigkeiten haben wir süße, kleine Boutique Hotels und Ferienwohnungen gefunden, damit Ihr Urlaub etwas ganz besonderes wird. Und wenn Sie nicht das richtige finden sollten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Aktivitäten in Madrid

Morgens schmecken die Churros (ein typisches Teiggebäck gefüllt mit Schokolade) mit einer Tasse warmen, dickflüssigen Kakao am besten. Frisch gestärkt können Sie sich dann aufmachen, um die Kunstwerke im Prado oder im Museum Reina Sofia zu bestaunen.
Ein Ausflug in den Nordwesten von Madrid führt den Reisenden zu einem der berühmtesten Bauwerke Spaniens – El Escorial. Kloster, Kirche und Palast finden zusammen in einem rechteckigen System aus Höfen, Gängen und Zimmern. Gekrönt wird das Bauwerk von vier spitzen bewehrten Ecktürmen, die die horizontalen Linien durchbrechen. Nicht weit von Madrid entfernt befindet sich auch die alte Stadt Alcalá de Henares, Sitz einer berühmten Universität, welche 1498 von Kardinal Cisneros gegründet wurde.
Das Universitätsgebäude an der Plaza de San Diego besitzt eine wundervolle Plateresque-Fassade und sehenswerte Innenhöfe. Der bekannteste Innenhof ist der „patio trilingüe“, wo in alten Zeiten Hebräisch, Griechisch und Latein gelehrt wurden. Bei Sport denkt man in Madrid natürlich sofort an Fußball und an Real Madrid. Mit Wassersport wird man sich hier naturgemäß schwertun, aber für Liebhaber von Golf und Tennis ist gut gesorgt.
Einen typischen Madrid-Abend beginnen Sie am Besten in einer der zahlreichen Tapas-Bars. Anschließend ziehen Sie weiter und lauschen der Livemusik in einer der Flamenco-Bars. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie erst spät beziehungsweise erst früh am Morgen heimkehren, denn die Nächte sind hier besonders lang!

Essen in Madrid

Die Kochkunst der gesamten iberischen Halbinsel ist in Madrid vertreten und auf wunderbare Weise vermischt. Aber es gibt auch zahlreiche, nur für Madrid typische Gerichte, wie den sehr deftigen Cocido madrileno. Dies ist ein großzügig bemessener Eintopf aus Kichererbsen, Gemüse (Kohl, Sellerie, Karotten, weiße Rüben und Kartoffeln), Huhn, Rind- und Schweinefleisch.
Madrids süße Tradition können Sie an den Nachspeisen erkennen; die Auswahl ist groß und reicht von den torrijas, die hauptsächlich im Frühling und zur Karwoche gegessen werden, über barquillos (gerollte Waffeln) bis zu bartolillos com crema (eine Art kleiner Torte mit Pudding). Eine lange Tradition in Madrid, sowie auch im Rest des Landes, haben die Tapas.
Dies sind kleine Portionen verschiedener, sehr schmackhafter Gerichte, die als Appetithappen gereicht werden. Überall in der Stadt verteilt finden Sie hunderte von speziellen Tapas-Bars, wo Sie Tapas zu einem kleinen Glas Bier oder Wein genießen können. „Ir de tapeo“, Ausgehen zum Tapas-Essen, ist ein gut gepflegter Brauch in Madrid.

Reise Inspirationen, Rundreisen und die besten Orte zum Übernachten

Wer sagt, dass Gutes immer gleich teuer sein muss? Wir haben wunderbare, schöne Hotels für den kleinen Geldbeutel, ob in der Stadt, auf dem Land oder direkt am Strand.
Ein Shoppingtrip, eine Gourmetreise oder ein Musicalwochenende? Egal ob Sie schon wissen, wo es hingehen soll oder sich überraschen lassen wollen – entdecken Sie hier die aufregendsten Unterkünfte in tollen Städten.