Katalonien und Costa Brava

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Katalonien im Nordosten von Spanien verbindet das Gebirge und das Meer und schließt Barcelona, die zweitgrößte und vielleicht wichtigste Stadt Spaniens mit ein. Die Region ist gekennzeichnet durch einen hochwertigen Tourismus und eine wichtige Wein- und Textilindustrie. Die Provinzen sind reich an Städten mit alten Stadtmauern, Kirchen und Klöstern und allen Arten von interessanten Museen. Katalonien besteht aus vier Provinzen: Barcelona, Tarragona, Lérida und Gerona.

Für Sportler gibt es großartige Skipisten, Yachthäfen an der Costa Brava und der Costa Dourada und viele Golfplätze. Barcelona, die Hauptstadt ist die fortgeschrittenste, dynamischste und weltgewandteste Stadt Spaniens und sicher ein absolutes Muss für jede Spanien Reise.  

Landkarte

Auch in diesem Reiseziel

Hotels in Katalonien

Romantische Landhotels, ruhige Landgasthäuser, elegante Stadthotels und kleine Hotels an der Costa Brava und der Costa Dourada spiegeln die Vielfalt der Region wieder. Wir haben daher eine sehr diverse Auswahl an schöner Hotels und bezaubernder Unterkünfte in Katalonien zusammengestellt. Ob Sie nach einem Luxushotel am Fuße der Pyreneen, ein süßes, kleines Boutique Hotel in Girona oder ein Hotel direkt am Meer suchen, wir haben phantastische Unterkünfte für Sie, die wir alle selbst besucht haben und zu denen wir guten Kontakt pflegen. Kleine Bed and Breakfasts, Katalonien Strandhotels oder Ferienwohnungen mit Meerblick, all das werden Sie in unserer Auswahl finden.

Aktivitäten in Katalonien

Katalonien ist eine der beliebtesten Reiseregionen Spanien, was nicht zuletzt an dem breitgefächertem und abwechslungsreichen Freizeitangebot liegt. An den weißen Sandstränden können Sie die hervorragenden Wassersportangebote wahrnehmen – das ganze Jahr über finden zahlreiche Regatten statt –, in den weiten Landschaften ausgedehnte Wandertouren unternehmen oder die wunderbaren Altstädte mit ihren historischen Erbe entdecken. 

Eine dieser Städte ist Tarragona, in dieser uralten Stadt ließen sich die ersten Siedler der Halbinsel nieder. Römer, Araber hinterließen Spuren in Lérida, gegenwärtig beliebt für seine Wintersportmöglichkeiten.

Die mittelalterliche Stadt Girona hat ein jüdische Viertel, dessen Ursprünge sich bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen lassen. An der legendären Costa Brava tummeln sich jährlich Millionen Sonnenanbeter aus aller Welt. Trotz des hier florierenden Massentourismus gibt es sie noch, die unentdeckten Strände und authentische Orte des Küstenstreifens. 


Die katalanische Küche ist eine der raffiniertesten in Spanien. Alle Hauptgerichte basieren mehr oder weniger auf vier verschiedenen Saucen: sofrito, samfaina, picada und ali-oli. Samfaina gibt es nur in Katalonien und wird für eine Vielzahl verschiedener Gerichte verwendet. Sie ist eine halb gegarte Mischung aus Tomaten, Paprika und Auberginen. Katalonien produziert großartige Weine. Kosten Sie den „El Priorato“. Dies ist ein sehr gehaltvoller und milder Rotwein, den Sie selten außerhalb Kataloniens finden werden. 

Das ganze Jahr hindurch gibt es keinen Mangel an Festen in Katalonien. Das reicht von religiösen Feiern über besondere Mittag- und Abendessen bis hin zu Prozessionen und Aufführungen. Aufgrund der Tatsache, dass hier noch so viele öffentliche Veranstaltungen nach alten Bräuchen abgehalten werden, behaupten viele Besucher, dass Katalonien eine der traditionellsten Region in ganz Europa ist.

Im Hinterland locken hingegen schöne Naturparks und historischen kleinen Städtchen. Die Berge Kataloniens laden ein zum Wandern und zum Skifahren. Wer gern in höheren Regionen wandert, sollte von Núria nach Ull de Fer (Gerona) aufbrechen und dabei den El Puigmal mit 2.913m erklimmen. Dieser Abschnitt der Berge erreicht Höhen bis fast 3.000m.

Bei Ausflügen entlang der katalanischen Küste können Sie u.a. so wundervolle Orte entdecken wie das zerklüftete Kap El Cabo de Creus, Cadaqués mit seiner Farbenpracht, den kleinen Ort Roses mit seinen griechischen Ruinen, das beeindruckende romanische Kloster von Sant Pere de Rodes und vor allem Empúries, die wichtigste Ausgrabungsstätte Spaniens. 

In Empúries befinden sich zahlreiche griechische Ruinen und die römische Stadt Emporion. Fahren Sie auf schönen Küstenstraßen an Wäldern vorbei, die bis ans Ufer des Meeres reichen, und entdecken Sie so bezaubernde kleine Orte wie Sa Riera, Aiguafreda, Aiguablanca, Tamariu, Llafranc und – besonders sehenswert: Calella de Palafrugell.

Gastronomy

Catalan cuisine is one of the most sophisticated in Spain. Its main dishes rely on four basic sauces: sofrito, samfaina, picada and ali-oli. Of these Samfaina is strictly Catalan and used with a wide variety of dishes. It is a half-cooked mixture of tomato, pepper and aubergine. Catalonia has a variety of rice as well as meat dishes, particularly poultry, and the famous Girona veal, not to mention rockfish.
The visitor will also find a rich collection of sausages, including butifarra, which is roasted or fried with mongetes - white beans. The wines in the area are magnificent. Worthy of note is El Priorato - very special thick and mild reds not easily found outside Catalonia. El porrón, or glass jug, is also very popular in Catalonia: the wine is poured from the glass jug with the spout held high. More common is the leather wineskin, which is equally appropriate for the liquid, but drinking from the porrón seems to give the wine a different taste.

Reise Inspirationen, Rundreisen und die besten Orte zum Übernachten

Wer sagt, dass Gutes immer gleich teuer sein muss? Wir haben wunderbare, schöne Hotels für den kleinen Geldbeutel, ob in der Stadt, auf dem Land oder direkt am Strand.
Frisches Gemüse, duftende Kräuter - vom luxuriösen Gourmetrestaurant bis zur einfachen aber leckeren lokalen Küche, wir bringen Dich in phantastische Hotels für echte Feinschmecker.
Raus aus dem Großstadtdschungel und hinein in die entspannende Natürlichkeit auf dem Land! Wir haben die schönsten Hotels in kleinen Dörfern weit weg vom Alltagsstress für Sie herausgesucht.
Widmen Sie Ihren Urlaub ganz dem Weingenuss! Von Chianti in Italien, Burgund in Frankreich bis zum Douro in Portugal, wir haben die schönsten Hotels in den besten Weingegenden.
Wie schön es doch sein kann, seinen besten Freund mit in den Urlaub zu nehmen! Deswegen haben wir Hotels zusammengestellt, in denen Sie Ihren Hund mitnehmen dürfen.