Cadiz - Sherry, Geschichte und beazaubernde Straende

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Cadiz ist die älteste Stadt in Andalusien – ihre Anfänge liegen über drei Jahrtausende zurück- und hat ein außergewöhnliches Flair. Sie liegt im südlichsten Teil von Spanien und wird nur durch die Strasse von Gibraltar von Afrika getrennt.

Die Provinz Cadiz ist hügelig mit den Bergketten von Algodonales, la Mota, Líjar, Grazalema und Santa Margarita im Nordosten und den Sierras von Aljibe und Líbar im Süden. Die Küste ist bekannt für ihre feinen Sandstrände, Pinienbäume und als Fischereirevier. Zu erwähnen sind vor allem Puerto de Santa Maria, Conil, Barbate und Tarifa, das Windsurfzentrum. In der Gegend um Gibraltar finden Sie vor allem Schaf- und Stierzucht.

Jerez ist neben dem Sherry auch berühmt für Stier- und Pferdezucht. In den flachen Gebieten um die Stadt mit vielen Bauernhöfen und Weinbergen zeigt sich das Leben in Andalusien in seiner traditionellen und konservativen Art wie noch vor hundert Jahren.

Landkarte

Auch in diesem Reiseziel

Hotels in Cadiz

Es ist nicht leicht, gute Unterkünfte abseits vom Touristenstrom von Cadiz und der Costa de la Luz zu finden, doch wir haben keine Mühe gescheut, Hotels und Ferienwohnungen zu finden, wo sie noch den authentischen Charme der Region erleben und ihren Urlaub entspannt und ungestört verbringen können. 

Über den Dächern der Altstadt im modernen Luxushotel oder im süßen, kleinen Bed and Breakfast Hotel mit Blick auf das Meer, wir haben ein wirklich abwechslungsreiches Angebot für alle Bedürfnisse. Selbstverständlich sind alle Hotels in Cadiz von uns selbst auf besucht worden und auf Qualität geprüft. Außerdem erheben wir den Anspruch, dass alle unsere Hotels etwas besonderes sein müssen. So haben wir in Cadiz beispielsweise tolle Boutique Hotels in Tarifa, Ferienwohnungen an der Costa de la Luz oder Romantik Hotels, Familien Hotels und andere Unterkünfte an der Costa de la Luz.

Aktivitäten in Cadiz

Die Strände der der Provinz Cadiz in Andalusien gehören zu den schönsten und saubersten ganz Eurpoas, mit weißem Sand und endlosen Dünen, von einheimischen Pflanzen im Boden verankert. An der Costa de la Luz am Atlantik finden Sie immer noch unberührte Strände, die sie fast ganz für sich haben und dort schwimmen und tauchen können. Der starke Wind macht die Küste zu einem perfekten Spot für Wind- und Kitesurfer.

In Cadiz selbst haben Sie eine wunderschöne Altstadt, durch die regelmäßig Prozessionen führen. Im Februar herrscht hier 11 Tage lang der Karneval, ein Spektakel, dass jedes Jahr tausende von Touristen anlockt. Es wird mit farbenfrohen Umritten, Tänzen, Wettbewerben und Feuerwerk gefeiert. Als Hauptattraktion wird dann die Karnevalskönigin gekürt. Besuchen Sie hier die Kathedrale von Cadiz oder tanzen Sie in einer der Bars Flamenco.


Jerez, die größte Stadt der Provinz, ist neben dem Sherry auch berühmt für Stier- und Pferdezucht. In den flachen Gebieten um die Stadt mit vielen Bauernhöfen und Weinbergen zeigt sich das Leben in Andalusien in seiner traditionellen und konservativen Art wie noch vor hundert Jahren. 

Neben traditionellen Pferde- und Stierauktionen sind vor allem die Frühjahrsausstellungen in Jerez und El Puerto de Santa Maria einen Besuch wert. Sehenswert sind auch das Flamecofestival in Jerez, die Feiern in Algeciras, die Feierlichkeiten zur Karwoche in Cádiz und Umgebung sowie die fröhlichen Dorffeste in Chiclana, Vejer de la Frontera, Rota und Barbate.

Die andalusische Küche wird zu gleichen Teilen vom mediterranen Klima und den verschiedenen Kulturen, die hier im Laufe der Jahrhundert heimisch waren, beeinflusst. Dieses von der Sonne verwöhnte Land, wo Oliven und Wein angebaut werden, ist die Heimat des Sherrys. Daneben wurde in Andalusien auch die Sangria erfunden, ein erfrischendes Getränk aus rotem Wein und Früchten.

Ebenso von hier stammt die berühmte Gazpacho, eine kalte Suppe aus Tomaten, Gurken, grünem Paprika mit viel Olivenöl, Essig und Knoblauch. Sie wird normalerweise mit Croutons serviert und ist das ideale Essen für heiße Sommertage.

Cadiz - fiestas

This region abounds in popular festivities. In addition to the traditional Horse and Bull Fairs, mention should also be made of Spring Fairs at Jerez and El Puerto de Santa María; the flamenco Festivities also at Jerez; the festivals at Algeciras; the solemn Holy Week celebrations in Cadiz and villages; and the merry local festivities at Chiclana, Vejer de la Frontera, Rota and Barbate.
Yet whatever the fiesta, be it a local or purely private occasion, it is sure to bear the indelible stamp of the Andalusian character and temperament, the charm of the local singing and dancing, into which both the men and women of Cadiz enter with wholehearted and carefree abandon.

Reise Inspirationen, Rundreisen und die besten Orte zum Übernachten

Wer sagt, dass Gutes immer gleich teuer sein muss? Wir haben wunderbare, schöne Hotels für den kleinen Geldbeutel, ob in der Stadt, auf dem Land oder direkt am Strand.
Frisches Gemüse, duftende Kräuter - vom luxuriösen Gourmetrestaurant bis zur einfachen aber leckeren lokalen Küche, wir bringen Dich in phantastische Hotels für echte Feinschmecker.
Raus aus dem Großstadtdschungel und hinein in die entspannende Natürlichkeit auf dem Land! Wir haben die schönsten Hotels in kleinen Dörfern weit weg vom Alltagsstress für Sie herausgesucht.
Wie schön es doch sein kann, seinen besten Freund mit in den Urlaub zu nehmen! Deswegen haben wir Hotels zusammengestellt, in denen Sie Ihren Hund mitnehmen dürfen.
Wenn Sie die besten Wellen an einsamen Stränden suchen oder gern einen Surfkurs in netter Umgebung mit Ihrem Urlaub verbinden möchten, haben wir tolle Tipps für Sie, denn wir kennen die tollsten Hotels an den besten Surfspots.