Mailand - Hauptstadt der Unterhaltung und Mode

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

An den Ausläufen der Alpen, die Norditalien als eine natürliche Barriere zum nordeuropäischen Klima dienen und unweit vom Comer See, liegt die italienische Metropole Mailand, seit je her ein kulturelles, religiöses sowie auch bedeutend historisches Zentrum Italiens.

Heute ist Mailand eine der führenden Kultur-, Medien- und Modemetropole des Landes. Sie ist ferner Universitäts- und Messestadt. Mailand beherbergt neben zahlreichen architektonischen Meisterwerken, ein bedeutendes und bekanntes Weltkulturerbe, die Dominikanerkirche.

Die Stadt ist zudem wunderschön, mit romantischen Straßenzügen, Restaurants und Cafés.

Landkarte

Auch in diesem Reiseziel

Hotels in Mailand

Hotels und Gasthäuser: Genauso vielfältig, wie die Sehenswürdigkeiten und dem kulturellen Angebot, sind auch die Möglichkeiten in dieser wunderschönen Stadt zu nächtigen. Sie finden hier alles; über exklusive und luxuriöse Hotels, die Ihnen jeden Wunsch von den Lippen ablesen werden, bis hin zum gemütlichen Boutique Hotel in Mailand oder dem authentischen Bed & Breakfast, das Ihnen Einblicke in das unmittelbare italienische Leben verschafft.

Aktivitäten in Mailand

Milan one of the world's capital of entertainment. The areas with the highest concentration of bars, restaurants and clubs are: Porta Garibaldi, Corso Como, Porta Ticinese, Colonne di San Lorenzo, Porta Sempione, especially near the Arco della Pace, Porta Romana, especially in the vicinity of the Università Commerciale Luigi Bocconi, Piazza della Repubblica near Milano Centrale train station, Porta Magenta, Porta Vittoria. The two fashion and nightclub districts for excellence are the Navigli and the Brera neightbourhood. Do not leave the town without the experience of the aperitivo, (i.e. a drink before dinner) but during which normally a rich buffet is offered: a different occasion to socialize.