Island

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Wer träumt nicht von einem Land, fast unberührt vom Menschen? Inmitten der Natur mit endlosen Weiden und unzähligen ausgefallenen Wanderwegen, vorbei an unvorstellbar schönen Wasserfällen und heißen Quellen.
Das ist Island, ein Land mit unfassbaren Naturschauspielen wie Vulkanen, Geysiren und nachts sogar leuchtende Polarlichter. Ja, ein Ort, an dem man einerseits zur Ruhe kommt, andererseits aber auch fantastische Abenteuer erleben kann. Machen Sie den Traum wahr: Ab nach Island!

Landkarte

Auch in diesem Reiseziel

Hotels in Island

Übernachten Sie in einem unserer handverlesenen Hotels in Island. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem Boutique Hotel oder einem Guesthouse in der traumhaften Natur. Secretplaces bieten Ihnen schöne Ferienwohnungen für Ihren Familienurlaub sowie Hotels zum Wohlfühlen und Entspannen. Unsere Hotels in Island sind echte Geheimtipps mit Charme und Charakter.

Aktivitäten in Island

Ganz weit oben, zwischen Norwegen und Grönland, liegt dieses nordische Paradies, mit nur knapp über 340.000 Einwohnern, davon die meisten in der Hauptstadt Reykjavik. Ansonsten ist diese Insel nahezu unberührt. Eine Reisedestination für alle vier Jahreszeiten und voller Überraschungen und Gegensätze. So können Sie z.B. eine Gletscherwanderung machen und am gleichen Tag in einem der unzähligen Naturfreibäder entspannen. Damit bricht Island sogar den Rekord an natürlichen Bädern pro Kopf weltweit! Ebenso tritt diese Insel nicht nur durch seine Flora sondern auch durch seine Fauna ins Rampenlicht, ein facettenreiches Land freilebender Pferde, Seehunde, Rentiere und seltener Vögel, geschützt von einer vom Menschen nahezu unberührten Umgebung. Besuchen Sie unbedingt den längsten Eistunnel Europas sowie den Dettifoss, ein gewaltiger Wasserfall von unermesslicher Schönheit.
Ganz Wichtig: Badesachen einpacken! Nicht nur in der berühmten „Blauen Lagune“ kann man das ganze Jahr über nach einer Wanderung in 38°C warmen Quellen entspannen, ebenso stellen Ihnen viele unserer handverlesenen und extra für Sie persönlich ausgewählten Hotels einen Outdoorjacuzzi zur Verfügung. 

Gastronomie

Gerade Fisch wird in Island frisch und lokal aus dem Meer gefangen und in zahlreichen Variationen zubereitet.  Ob gegrillt, geräuchert oder gegart - besonders gefragt sind Kabejau, Schellfisch und Islands berühmter Stockfisch. Aber auch Krabben, Wildlachs und Rotbarsch findet man auf Speisekarten der  Wirtshäuser. Bei Fleisch wird’s dann schon etwas exotischer. Neben dem Verzehr von Huhn, Kalb und Schwein werden in einigen Küchen auch Papageitaucher und Fohlen angeboten.
Satt werden Sie immer, denn die Isländer essen vor allem eines: Viel! Dazu Wein, ein frisch gezapftes Craftbeer oder für die Hartgesottenen ein Glas „Schwarzer Tod".

Reise Inspirationen, Rundreisen und die besten Orte zum Übernachten

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor: Nur Sie, der Wald, die Berge und das Meer. Schalten Sie ab und erfahren Sie die heilende Wirkung der unberührten Natur in unseren schönsten Hotels und Landhäusern in bester Lage.