East of England as a Destination

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen den idealen
Urlaubsort zu finden
Fragen Sie uns

Der Osten Englands bietet, obwohl er für seine flachen Landschaften bekannt ist, viel zu sehen und zu erleben. East Anglia, im Osten Englands gelegen, bietet endlose Möglichkeiten von Strandausflügen bis hin zu Städtereisen, Shopping, Geschichte und vielem mehr. Nehmen Sie einen Stockerkahn auf dem Fluss Cam oder rudern Sie auf den Norfolk Broads, diese Region von England kann sowohl Outdoor-Enthusiasten als auch begeisterte Stadtbewohner beherbergen.

Landkarte

Auch in diesem Reiseziel

Ostengland - Was können Sie erleben

Norfolk bietet eine schöne Auswahl an weiten Sandstränden, einschließlich: Brancaster (ideal für Hundewanderer), Holkham (ideal für Wassersportaktivitäten wie Windsurfen und Kitesurfen) und Hunstanton (ideal für junge Familien). Weiter landeinwärts von Norfolk's Küste können Sie die Stadt Norwich besuchen, die eine endlose Vielfalt an Ess-, Einkaufs- und kulturellen Aktivitäten und Erlebnissen bietet.


Keine Reise nach East Anglia kann einen Besuch in der Stadt Cambridge auslassen, die Heimat der weltberühmten Universität, die es seit über 800 Jahren gibt. Ein ganzer Tag kann hier verbracht werden, um die verschiedenen Universitäten mit ihrer wunderschönen Architektur und unglaublichen Gärten zu besuchen. Fahren Sie mit einem Stechkahn auf dem Fluss Cam oder machen Sie einen Spaziergang im Botanischen Garten, wo Sie eine große Auswahl an Pflanzen und Bäumen betrachten können. 40 Hektar wunderschöner Gärten und Gewächshäuser.

Ostengland - Gastronomie

England ist berühmt für seine Fisch und Chips, die ein Muss für jeden Besuch an der Küste von Norfolk ist. Küstenorte wie Cromer, Hunstanton und Great Yarmouth bieten endlose Möglichkeiten, vom traditionellen Fisch & Chips Shop bis hin zu preisgekrönten Gastropubs.

In Essex, Norfolk und Sussex gibt es viele Marktstädte. Traditionelle Marktstädte wie Saffron Walden (Essex) sind ein großartiger Ort, um lokale Produkte zu finden und das reiche Erbe dieser Städte und Dörfer zu entdecken. Der Markt von Saffron Walden findet jeden Dienstag und Samstag statt und läuft seit 1141.

Cambridge hat eine Reihe von berühmten Pubs, die einen Besuch wert sind. "The Eagle" Pub ist wohl der berühmteste, denn im Jahr 1953 skizzierten Francis Crick und James Watson die Struktur der DNA auf einer Serviette. `The Anchor` ist eine andere Kneipe von musikalischer Bedeutung, da Pink Floyd in seinen prägenden Jahren vor dem weltweiten Ruhm dort spielte und abhing.